Wie geht's weiter?

Elternberatung Kl. 4

Allgemeines

Die Schullaufbahnberatung der Kinder und Eltern in Klasse 4 hat einen hohen Stellenwert, damit der Übergang in die Sekundarstufe gut gelingen kann.

Im Bildungszentrum Parkschule werden die Vergleichsarbeiten in Klasse 3 (VERA) als erste Grundlage zur Beratung in Kl. 4 herangezogen, da die Werte schulübergreifend fundiert sind. Da die Auswertung im Oktober vorliegt, können danach in Einzelgesprächen Lehrer und Eltern den momentanen Leistungsstand der Kinder würdigen und vorsichtige Prognosen miteinander besprechen.

Im November stellen die weiterführenden Schulen ihr jeweiliges Profil vor.

Ab Februar kommen Eltern und Lehrer noch einmal in einen intensiven Austausch über die weitere Schullaufbahn der Kinder.

 

Ablaufplan

Zeitpunkt im Schuljahr

Inhalte

Beteiligte

November

Erstes Einzelgespräch über die Schülerinnen und Schüler mit Eltern, Besprechung der Ergebnisse in VERA 3, aktuelle Schulleistung, Arbeitsverhalten und persönliche Bedingungen

Lehrer/innen D, M

Eltern

29.11.2017

Vorstellung der weiterführenden Schulen an einem Elternabend

Schulleiter/innen

Gymn., RS, WRS

bis 31.Januar  2018

 

Zweites Einzelgespräch über die Schülerinnen und Schüler mit Eltern, Besprechung der Ergebnisse des ersten Schulhalbjahres, Arbeitsverhalten, persönliche Bedingungen,

Empfehlung für eine weiterführende Schule

Klassenlehrer/in

 

Fachlehrer/innen

02. Februar 2018 Ausgabe der Grundschulempfehlungen mit der Halbjahresinformation

Klassenlehrer/in

 

 

07. Februar 2018 Entscheidung der Eltern über Teilnahme am Beratungsverfahren Eltern
21./22. März 2018

Anmeldung an weiterführenden Schulen

Eltern
bis 19. April 2018

Anmeldung der Schüler an einer weiterführenden Schule, die am Beratungsverfahren teilgenommen haben.

Eltern